Weihnachtsmarkt in Stolberg wird wegen Corona-Virus abgesagt

28. Oktober 2020 um 10:23Innenstadt

Die Entscheidung fiel allen Beteiligten sehr schwer, aber es war wohl eine Entscheidung die viele Stolberger bereits erwartet hatten.

Die Kupferstädter Weihnachtstage 2020 werden nicht stattfinden. In Facebook heißt es dazu: “In diesem Jahr müssen wir Corona bedingt auf unsere wunderschönen Weihnachtsmärkte in Stolberg verzichten.”
Weiterhin möchte die Stadt auch private Alternativen zum Markt verbieten. Mehrere Anträge privater Anbieter für die Weihnachtstage wurden bereits abgelehnt.

Auch viele der umliegenden Städte haben ihre Weihnachtsmärkte bereits abgesagt. Somit bestand laut den Verantwortlichen die Gefahr, dass Besucher aus der ganzen Region nach Stolberg strömen könnten und das Infektionsrisiko damit vor Ort massiv steigen könnte.

Ob auch der Adventskalender am Rathaus ausfallen wird, ist aktuell noch unklar. Die Verwaltung suche allerdings nach einer Lösung.

Die Fallzahlen in unserer Region steigen aktuell wieder und laut aktuellen Medienberichten kommen in Kürze weitere Einschränkungen auf die Stolberger zu.