Facebook
meinstolberg
Instagram

meinstolberg

Stadt Stolberg schließt Lokale und Spielplätze. Ab sofort wird Einhaltung der Regelungen kontrolliert

18. März 2020 um 18:24Alle Stadtteile

Laut Stadt Stolberg sollten inzwischen alle Ladenlokale, die vom neuen Erlass betroffen sind, geschlossen sein. Wenige Fälle hatten ihr Lokal heute trotz der Anordnung der Stadt geöffnet. Das Ordnungsamt wird in Zukunft in den Fällen, in denen sich Geschäftsleute nicht an die aktuellen Vorgaben halten weitere Maßnahmen ergreifen.

Die Spielplätze in der Kupferstadt werden im Laufe des Tages alle geschlossen. Dazu werden entweder die Örtlichkeiten eingezäunt, wie heute vor dem Rathaus geschehen, oder mit Betretungsverbots-Schildern ausgestattet.

Nicht geschlossen ist der Einzelhandel für Lebensmittel, Wochenmärkte, Abhol- und Lieferdienste, Getränkemärkte, Apotheken, Sanitätshäuser, Drogerien, Tankstellen, Banken und Sparkassen, Poststellen, Frisöre, Reinigungen, Waschsalons, der Zeitungsverkauf, Bau-, Gartenbau und Tierbedarfmärkte und der Großhandel.

Dienstleister und Handwerker können ihrer Tätigkeit weiterhin nachgehen.

Zur Überprüfung der angeordneten Schließungen hat die Stadt Stolberg alle verfügbaren Ressourcen des Ordnungsamtes aktiviert. Weiterhin werden die Ordnungshüter bei den Kontrollen vom Technischen Betriebsamt (TBA) unterstützt. Gemeinsam kontrollieren diese beispielsweise in regelmäßigen Abständen die Spielplätze. Da auch Spielplätze von Schulen und Kindergärten von der Regelung betroffen sind, werden in diesen Fällen Erzieher die vorhandenen Spielflächen kontrollieren und Verstöße gegebenenfalls melden.

Shisha-Cafes, in denen sich in Stolberg viele Jugendliche treffen, sind auch von den Schließungen betroffen und dürfen schon heute nicht mehr geöffnet werden.

Um sicherzustellen, dass Restaurants die zugelassenen Zeiten und Regelungen einhalten, fährt das Ordnungsamt durch sämtliche Stadtteile.

Der Verkauf von Essen zum Mitnehmen ist laut Stadtverwaltung weiterhin gestattet. Das McDrive Angebot von McDonalds an der Europastraße kann zum Beispiel auch nach 15 Uhr genutzt werden.

Auf Grund der Masse an Fragen der Stolberger, hat die Stadtverwaltung nun eine extra Service-Hotline eingerichtet, die ihr unter 02402 / 13 777 zwischen 8 und 15 Uhr erreichen könnt! Die Hotline ist nicht für medizinische Fragen geeignet.