12. April 2021 um 12:30 IN Gressenich

SEK-Einsatz in Stolberg war Vorsichtsmaßnahme der Polizei

Am Sonntagabend gab es einen SEK-Einsatz im Bereich Ellerberg / Bergerhof für den der gesamte Bereich komplett abgesperrt wurde.

Zeugen hörten Geschrei während des Einsatzes und Passanten wurden laut eigener Aussage vor Ort befragt, ob Sie die Bewohner eines dortigen Hauses kennen würden.

Grund für den Einsatz war die Suizidankündigung eines Hausbewohners, wie uns die Polizei am Montag morgen mitteilte. Wir haben die Polizei gefragt, wieso bei einer solchen Lage das Spezialeinsatzkommando hinzugezogen wurde: „Das SEK wurde hinzugezogen, da wir Hinweise auf gefährliche Gegenstände (Messer / Schwerter) in der Wohnung erhalten haben.“

Bei der Durchsuchung des Hauses konnten die Beamten den gesuchten Mann nicht in seiner Wohnung antreffen. Nachdem eine Kontaktaufnahme zu ihm jedoch erfolgreich verlief – ließ er sich wenig später freiwillig in eine psychiatrische Einrichtung einweisen.

Es ist niemals eine Lösung sich selbst zu schaden. Wenn du Gedanken hast, dir das Leben zu nehmen oder dir selbst zu schaden, dann rede unbedingt mit anderen Menschen darüber. Es gibt immer einen Ausweg. Schreibe uns eine Nachricht oder melde dich bei einem der vielen anonymen Hilfsangebote.