25. April 2022 um 8:48 IN Atsch

Polizei sucht mit Polizeihubschrauber „Hummel“ nach Mann im Atscher Wald

Gestern Abend machte ein Spaziergänger gegen 22 Uhr eine besorgniserregende Beobachtung am Autobahnabschnitt in der Nähe des Atscher Waldstücks.

Kurz nachdem der Beobachter den Mann ansprach, der sich sehr nah an der Autobahn befand, flüchtete dieser in den Wald worauf hin der Spaziergänger besorgt die Polizei informierte.

Die Beamten starteten sofort eine Suche im angrenzenden Waldstück. Trotz der Unterstützung des Polizeihubschraubers „Hummel“ konnte der Mann jedoch nicht gefunden werden.

Wer er war, wieso er sich an der Autobahn befand und warum er in den Wald flüchtete ist bislang unklar.