Ordnungsamt und Polizei kontrollieren Einhaltung der Corona-Maßnahmen in Stolberg

9. Oktober 2020 um 10:48Alle Stadtteile

Die Städteregion Aachen bewertet die Entwicklungen rund um Covid19 (besser bekannt als “Corona-Virus”) in unserer Umgebung als sehr alarmierend. Wegen der Überschreitung einer Sieben-Tage-Inzidenz von 35 Neuinfektionen von 100.000 Einwohnern werden aus diesem Grund nun höhere Auflagen und Beschränkungen in Städten angewandt.

Um die Einhaltung der Maßnahmen zu kontrollieren und eine weitere Ausbreitung des Virus zu verhindern soll die Einhaltung der Schutzmaßnahmen kontrolliert werden. Deshalb hat die Städteregion für den heutigen Freitag (09. Oktober) einen großangelegten Kontrolltag in der gesamten StädteRegion Aachen ausgerufen.

An der Kontrollaktion beteiligt sich neben dem Ordnungsamt der Stadt Stolberg auch die Polizei.

Den gesamten Tag über sollen von den Morgenstunden an Bushaltestellen und im öffentlichen Personennahverkehr alle Gäste auf Einhaltung der Maskenpflicht und bis in die Abendstunden alle Lokale, Bars und Restaurant auf die Einhaltung der Anwesenheitslisten und der allgemeinen Maßnahmen kontrolliert werden.

Sämtliche Aspekte der lokalen Schutzvorkehrungen, aber auch der Verordnungen des Landes NRW sollen dabei vor Ort kontrolliert werden.

Bei Verstößen können teils empfindliche Bußgelder verhängt werden, also haltet euch an die Regeln! 🙂