Vermisste Nina B. aus Stolberg wurde gefunden

10. Mai 2021 um 15:49Donnerberg

Seit Freitag Abend wurde die 21-jährige Stolbergerin aus dem Stadtteil Donnerberg vermisst.

Da Nina eine geistige Behinderung hat, ist sie sehr vorsichtig gegenüber fremden Menschen und wirkt “scheu”.

Bekleidet war die Vermisste am Freitag mit einer roten Winterjacke, einer blaue Jeanshose, schwarzen Turnschuhen, einer dunkel-lila Brille und einem weinroten Rucksack.

Inzwischen wurde die junge Dame zum Glück gefunden und ist wieder zu Hause. Laut einer Familienangehörigen geht es ihr gut.