Facebook

meinstolberg

Instagram

meinstolberg

Mutter und Tochter nach Unfall auf dem Donnerberg verletzt

8. Juli 2020 um 12:47Donnerberg

Gestern Morgen kam es gegen 8.15 Uhr zu einem Autounfall auf dem Donnerberg.

Eine 25-Jährige Autofahrerin kollidierte auf der Höhenstraße in Richtung Kreisverkehr mit einem Baum. Die Frau kam laut Polizei aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum auf der dortigen Mittelinsel.

Bei dem Zusammenstoß wurden die junge Dame und ihre Tochter verletzt. Beide mussten zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Baum wurde bei dem Zusammenstoß so stark beschädigt, dass er im Laufe des Tages gefällt werden musste.

Da der PKW nicht bei dem Unfall so stark beschädigt wurde, dass dieser nicht mehr fahrbereit war, musste er abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro.

Die Höhenstraße war zeitweise für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Das Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.