Mühle: Raubüberfall auf Erste-Hilfe-Schule

22. September 2020 um 10:47Mühle

Am vergangenen Samstag betrat ein bislang unbekannter Tatverdächtiger gegen 7.30 Uhr das Schulungszentrum für Erste-Hilfe-Maßnahmen in der Salmstraße. Dort bedrohte einen 39-jährigen Mitarbeiter, der sich zu diesem Zeitpunkt im Ladenlokal befand, mit einem Messer.

Nachdem er einen Rettungsrucksack, Laptop und Bargeld gerabut hat, flüchtete der Tatverdächtige anschließend in Richtung Eisenbahnstraße/Europastraße.

Der Tatverdächtige wird als männlich, ca. 25 – 30 Jahre alt, ca. 180 cm groß und mit dunklen, lockigen Haaren beschrieben. Zur Tatzeit trug er eine schwarze Jacke mit je einem weißen Streifen auf den Ärmeln und eine schwarze Hose.

Die Polizei bittet Zeugen, die weitere Informationen zum Täter geben können, sich unter der Rufnummer 02402 / 9577 – 33301 zu melden. Außerhalb der Bürozeiten können Zeugen die Nummer 0241/ 9577 – 34210 anrufen.