Facebook

meinstolberg

Instagram

meinstolberg

Mann bezahlt in Stolberger Discounter mit Falschgeld

3. Februar 2020 um 15:28Oberstolberg

Heute versuchte ein Mann in einem Stolberger Discounter in der Rathausstraße mit einer offensichtlich gefälschten 50-Euro-Banknote zu bezahlen.

Nachdem die Polizei über den Vorfall informiert wurde, konnte der Tatverdächtige festgenommen werden.

Zu einem späteren Zeitpunkt fiel den Ermittlern auf, dass der Mann bereits am letzten Donnerstag im gleichen Markt mit einer gefälschten 50-Euro-Banknote bezahlt hatte.

Auch in Aachen und Eschweiler gibt es aktuell mehrere Vorfälle und Betrugsversuche mit gefälschten 20 Euro und 50 Euro Geldscheinen.

Wenn Sie Opfer eines solchen Falls werden oder sachdienliche Hinweise haben, melden Sie dies unbedingt der Polizei.

Die Polizei warnt die Bürgerinnen und Bürger. Schauen sie die Banknote genau an. Überprüfen sie die Sicherheitsmerkmale.