Langer Stau in Stolberg durch aktuelle Straßensperrungen

20. Januar 2020 um 17:56Innenstadt

Nachdem die Bauarbeiten im oberen Teil der Rathausstraße abgeschlossen wurden und die Geschäftsleute und Autofahrer wieder aufatmen konnten, verärgern nun neue Baustellen die Stolberger.

Heute erhielten wir mehrere Zusendungen von Stolbergern, die im Stau auf der Europastraße standen, der sich bis zur Kreuzung an McDonalds zieht.

Auf Grund der Sperrung des Fettbergs in Fahrtrichtung Münsterbusch und einer Einbahnstraßenregelung an der Salmstraße weichen viele Autofahrer über die Atsch und die Europstraße aus, wodurch sich nun der Verkehr auch auf der Eisenbahnstraße staut.

Grund für die Baustellen ist der Beginn des fünften Bauabschnittes auf der Rathausstraße, der seit dem 06.01.2020 die Salmstraße begonnen hat. Die Straße ist dort aktuell nur mit einer Einbahnstraßenregelung in Fahrrichtung Mühle befahrbar.

Des Weiteren wurde die Frankentalstraße zur Salmstraße sowie die Salmstraße aus Richtung Mühle kommend an der Einmündung Mühlener Ring voll gesperrt. Die ASEAG fährt aktuell entsprechende Umleitungen.

Auch die Münsterbachstraße ist durch eine Sperrung aktuell nur einseitig befahrbar, was weitere Verkehrslast auf die Eisenbahnstraße bringt.

Auto und Busfahrer sollten sich aktuell auf längere Wartezeiten einstellen und vielleicht etwas früher zu Terminen los fahren.