Keine Todesfälle durch Hochwasser in Stolberg bekannt

21. Juli 2021 um 13:47Alle Stadtteile

Man könnte sagen Glück im Unglück. Trotz der schwierigen Lage und der Schwere, mit der unsere Stadt von den Wassermassen getroffen wurde, gibt es zum aktuellen Zeitpunkt keinerlei bestätige Todesfälle in der Kupferstadt.

Momentan kursieren viele Gerüchte und Aussagen unter den vielen Helfern zu vermeintlichen Todeszahlen und Menschen, die in der Strömung ihr Leben verloren haben.

Während des Unwetters war von Augenzeugen eine leblose Person in einem verklemmten Auto in der Vicht gesehen worden.

Selbst diese bislang im Raum stehende Vermutung kann weder bestätigt werden, noch liegt eine dementsprechende Vermisstenmeldung vor.

Auch zu weiteren Todesfällen, über die in Stolberg aktuell gesprochen wird, liegen keinerlei Meldungen vor.

Wie viele Stolberger durch das Hochwasser verletzt wurden ist momentan noch nicht bekannt: “…aber auch hier haben nach Einschätzung aller Fachleute die Menschen in Stolberg „Glück im Unglück“ gehabt.” – teilt uns Detlev Funken, Pressesprecher der Städteregion schriftlich mit.