Filmdreh in Stolberg: Little America Dreharbeiten beginnen Donnerstag

18. August 2020 um 18:14Oberstolberg

Wegen der unverwechselbaren Kulissen die unsere schöne Stadt bietet, wird erneut ein Film in unserer Altstadt gedreht.

Ab kommenden Donnerstag wird unsere Altstadt wieder einmal Drehort für eine Serie. Dieses mal dreht die ARD “Little America” im Schatten der Stolberger Burg.

Die Dreharbeiten werden bis zum 3. September andauern.

Die Serie „Little America“ spielt in den 1950er Jahren. In einem kleinen westdeutschen Landstrich beginnt zu diesem Zeitpunkt die amerikanische Militärpräsenz. Erzählt wird die Freundschaftsgeschichte zweier junger Frauen, die in dieser Zeit und der damals sehr konservativen Gesellschaft ihren Platz suchen.

Die Liebesgeschichte mit einem schwarzen amerikanischen Soldaten, der in Deutschland zwar erstmals echte Freiheit erlebt, trotzdem aber mit rassistischen Anfeindungen zu kämpfen hat, ist ebenfalls Thema. Es geht somit um das Aufeinanderprallen zweier Kulturen, als die Amerikaner Anfang der 50er Jahre Aufbruch, individuelle Freiheit und Freizügigkeit in den Westen Deutschlands brachten.

Hauptdrehorte werden der Alter Markt, die Burgstraße, der Heinrich-Böll-Platz und die Straße „In der Schart“ sein.

Einige Bürger in Oberstolberg fühlen sich schlecht informiert und wissen nicht was los ist, weil plötzlich Berge von Erde vor ihren Häusern abgeladen wurden.

“Die Information der Bürgerinnen und Bürger liegt und lag in der Hand der Produktionsfirma FFP New Media. Sollte diese Informationsweitergabe in einigen Fällen nicht vollumfänglich funktioniert haben, bedauern wir dies als Stadt sehr.” so die Stadt Stolberg.

Folgende Sperrungen erwarten euch während der Dreharbeiten:

Burgstraße zwischen Steinweg und Alter Markt (20.08.2020 bis 24.08.2020 und 02.09.2020 bis 03.09.2020)

Alter Markt zwischen Burgstraße und Grabenstraße 1 (20.08.2020 bis 24.08.2020 und 02.09.2020 bis 03.09.2020)

Luciaweg (20.08.2020 bis 24.08.2020 und 02.09.2020 bis 03.09.2020)

In der Schart (21.08.2020 bis 03.09.2020)

Zweifaller Straße zwischen Aachener Straße und Einfahrt Kaufland (24.08.2020 bis 29.08.2020)

Hammerberg zwischen Zweifaller Straße und Hausnummer 2 (24.08.2020 bis 29.08.2020)

Heinrich-Böll-Platz und Willy-Brandt-Platz (19.08.2020 bis 04.09.2020) Intervallsperrungen (max. 3 Minuten)

Vogelsangstraße zwischen Hausnummer 64 und Burgstraße (20.08.2020 bis 24.08.2020 sowie 02.09.2020 bis 03.09.2020)

Das Parken im Bereich der Dreharbeiten ist zur Verärgerung vieler Anwohner an vielen Stellen der oberen Altstadt verboten.