Facebook

meinstolberg

Instagram

meinstolberg

Erneut Verstöße bei Kontrollen von Shisha-Bars in Stolberg festgestellt

16. Februar 2020 um 15:08Innenstadt

Immer wieder kontrolliert das Ordnungsamt in Stolberg Shisha-Bars in der Innenstadt. Bei Kontrollen in der Vergangenheit wurden mehrfach bei verschiedenen Anbietern Verstöße gegen geltende Vorschriften und Gesetze festgestellt.

Bei der Kontrolle am letzten Freitag mussten Feuerwehr, Zoll, Polizei und das Ordnungsamt gemeinsam ausrücken nachdem eine Shisha-Bar in der Rathausstraße kontrolliert wurde.

In dem kontrollierten Ladenlokal war die Lüftungsanlage abgeschaltet, was dazu führte, dass die Kohlenmonoxid-Werte in den Räumlichkeiten über den erlaubten Grenzwerten lagen.

Die Feuerwehr musste das Ladenlokal zum Schutz der Gäste komplett lüften. Die Kosten für den Einsatz wird der Betreiber des Lokals tragen müssen.

Weiterhin stellte der Zoll unversteuerter Tabak fest. Dieser wurde sichergestellt und es wurde ein Verfahren eingeleitet.

Auch wurde ein Verfahren wegen des Verstoßes gegen das Nichtraucher-Gesetz eingeleitet.