Facebook

meinstolberg

Instagram

meinstolberg

Steinfurt gesperrt nach Austritt von Flüssigkeit in Betrieb

2. Juli 2019 um 20:01Donnerberg

Die Feuerwehr ist aktuell in einem Gewerbebetrieb im oberen Bereich der Steinfurt im Einsatz.

Die Einsatzkräfte wurden alarmiert, nachdem Mitarbeiter bermerkten, dass aus einem Behälter eine gesundheitsschädliche Flüssigkeit ausgetreten war.

Der Betrieb wurde laut Zeugenaussagen geräumt und die Straße großflächig abgesperrt. Vorerst war nicht bekannt, um was für eine Flüssigkeit es sich handelt.

Mit Schutzkleidung und Bindemitteln versuchte die Feuerwehr das leckende Behältnis zu isolieren und zu sichern.

Für Anwohner habe zu keiner Zeit eine Gefahr bestanden.