Facebook

meinstolberg

Instagram

meinstolberg

Corona-Verdachtsfall im Eschweiler Krankenhaus – Patient isoliert

26. Februar 2020 um 16:19Alle Stadtteile

Vor einigen Minuten erhielten wir die Bestätigung des Eschweiler Krankenhauses, dass dort einen Mann mit Verdacht auf Corona Virus isoliert wurde.

Der Patient kam kurz zuvor aus einem Corona-Risikogebiet und meldete sich mit Symptomen im Krankenhaus. Sofort wurden vom Krankenhaus-Personal alle nötigen Sicherheitsmaßnahmen getroffen.

Nach einer Untersuchung veranlasste der Chefarzt die Isolation des Patienten und informierte umgehend das Gesundheitsamt.

Der Chefarzt teilt uns am Telefon mit, dass das Eschweiler Krankenhaus gut auf solche Fälle vorbereitet sei und alle Vorkehrungen getroffen wurden um auf Infektionen mit dem Corona Virus zu reagieren.

⚠️ Es gibt aktuell keinen Grund zur Aufregung. Es wurden schnell alle Maßnahmen ergriffen um die Sicherheit der Bürger zu gewährleisten.

Es wurden Proben entnommen und das Testergebnis, ob sich der Patient mit dem neuen Virus angesteckt hat, wird voraussichtlich morgen eintreffen.

Auf Nachfrage, ob der Mann Karneval in Eschweiler unterwegs war, teilt man uns mit, dass dies nicht der Fall gewesen sei.

Der Patient ist stabil und hat aktuell wenig Symptome.

Wenn Ihr Symptome haben solltet, bleibt bitte zu Hause und ruft die 116 117 an um euch Informationen zu holen. Es wird darum gebeten nicht die Notruf-Nummer 112 zu blockieren.