Facebook

meinstolberg

Instagram

meinstolberg

Cannabisgeruch aus Personengruppe: Mit Haftbefehl gesuchter Mann festgenommen

8. Juli 2020 um 14:47Mühle

Nachdem Beamte der Polizei auf der Salmstraße starken Cannabisgeruch wahr nahmen, machen Sie als Quelle des Geruchs eine siebenköpfige Personengruppe in der Salmstraße aus.

Bei der Überprüfung der Personen stellte sich heraus, dass ein 25-jähriger Mann aus der Gruppe per Haftbefehl gesucht wurde. Diesen nahmen die Beamten noch vor Ort fest.

Bei der weiteren Durchsuchung der Männer im Alter zwischen 19 und 25 Jahren stellten die Polizisten daraufhin Drogen und Bargeld sicher.

In Absprache mit der Staatsanwaltschaft und dem zuständigen Richter führten die Beamten daraufhin eine Wohnungsdurchsuchung bei einem der Tatverdächtigen durch. Diese blieb allerdings ergebnislos.

“Die Polizisten leiteten mehrere Strafverfahren wegen des Verdachts des Handelns mit Betäubungsmitteln ein.” – so die Polizei Aachen.

Zur Stärkung des Sicherheitsgefühls werden die Beamten in Zukunft intensive Kontrollen dieser Art an verschiedenen Örtlichkeiten in Stolberg durchführen. Dies wird in unregelmäßig Abständen geschehen so die Polizei.