16. August 2019 um 14:34 IN Büsbach

Autofahrer fährt Reh an und lässt es liegen

Heute morgen kam es auf der Finkensiefstraße zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Reh.

Nachdem in der Stolberger Facebook Gruppe „Stolberg (Rhld.) – unsere Stadt, unsere Heimat“ eine Facebook Userin darauf aufmerksam machte, dass der Fahrer eines roten PKW um kurz vor 11 ein Reh angefahren hatte und es liegen gelassen haben soll, sucht die Polizei nun den Unfallfahrer.

Das Tier soll sich nach dem Zusammenstoß vor Schmerzen auf dem Boden gekrümmt und gerollt haben und der Fahrer soll lediglich kurz angehalten und ausgestiegen sein, um sein Fahrzeug auf Schäden zu überprüfen.

Das Tier, dass sich schmerzerfüllt ins Gebüsch schleppen konnte soll er daraufhin seinem Schicksal überlassen haben.

Wer kann Hinweise auf den Fahrer oder das rote Fahrzeug geben? Sein Spiegel soll nun beschädigt sein.